Klei­ne Sprach­for­scher

Sin­gen, spie­len, Spra­che ent­de­cken

Der kind­li­che Sprach­er­werb ist ei­ne der be­ein­dru­ckends­ten Leis­tun­gen des Men­schen. Die Spra­che zählt zu den wich­tigs­ten Grund­la­gen der Kom­mu­ni­ka­ti­on. Hier­durch kön­nen wir mit un­se­rer Um­welt in Kon­takt tre­ten, Ge­füh­le, Mei­nun­gen, Er­fah­run­gen, Wün­sche und Ge­dan­ken ver­mit­teln und aus­drü­cken, Zu­sam­men­hän­ge ver­ste­hen und Hand­lun­gen pla­nen. Die Spra­che ist ei­ne we­sent­li­che Vor­aus­set­zung für ei­ne ge­sell­schaft­li­che Teil­ha­be.

Ge­sun­de Kin­der er­wer­ben Spra­che von selbst Sie brau­chen da­für kei­ne ge­ziel­te För­de­rung. Von ent­schei­den­der Be­deu­tung ist je­doch ein Um­feld, in dem Spra­che ei­ne wich­ti­ge Rol­le spielt. Ob­wohl Kin­der ein bis zwei Jah­re alt sind, wenn sie ih­re ers­te Wör­ter spre­chen, so be­ginnt ih­re sprach­li­che Ent­wick­lung schon viel frü­her: Kin­der hö­ren ih­re Muttersprache(n) be­reits im Mut­ter­leib. Sie ver­ste­hen schon viel – lan­ge, be­vor sie selbst spre­chen kön­nen. Sie kom­mu­ni­zie­ren von Ge­burt an non­ver­bal – durch Lau­te, Ges­tik und Mi­mik.

Sie als El­tern ha­ben so­mit die größ­te Ver­ant­wor­tung für die sprach­li­che Ent­wick­lung Ih­rer Kin­der. Und das spä­tes­tens von Ge­burt an!

Die Eltern-Kind-Gruppe „Klei­ne Sprachforscher- sin­gen, spie­len, Spra­che ent­de­cken“ bie­tet El­tern und Kin­dern Freu­de am ge­mein­sa­men Spiel, An­re­gun­gen zur Sprach­för­de­rung, Ken­nen­ler­nen von Kreis­spie­len und Lie­dern
— ge­mein­sam für­ein­an­der Zeit ha­ben. Dies ver­tieft die Be­zie­hung zwi­schen El­tern und Kind und wird von bei­den Sei­ten po­si­tiv wahr­ge­nom­men.

In un­se­ren Räu­men bie­tet sich die Ge­le­gen­heit, Spra­che in un­ter­schied­lichs­ter Form an­zu­re­gen. So kann sich Sprech­freu­de ent­fal­ten. El­tern und Kind er­le­ben, wie Spie­le und Be­schäf­ti­gun­gen sprach­lich be­glei­tet wer­den. Die El­tern er­fah­ren, wel­che wich­ti­ge Funk­ti­on als sprach­li­ches Mo­dell sie für den Sprach­er­werb ih­res Kin­des ha­ben.

Ein Kind kann die Be­grif­fe und de­ren Be­deu­tung nicht al­lei­ne durch die Be­nen­nung der Ge­gen­stän­de ler­nen. Das Kind muss ei­nen Be­griff in vie­len Si­tua­tio­nen er­le­ben, be­vor es ihn frei sprach­lich an­wen­den kann. Die sinn­li­che Wahr­neh­mung stellt für Kin­der den Zu­gang zur Welt dar. Des­halb wer­den Spie­le und Be­schäf­ti­gun­gen aus den un­ter­schied­lichs­ten Wahr­neh­mungs­be­rei­chen an­ge­bo­ten.

Ein klei­ner, über­schau­ba­rer Rah­men aus Ri­tua­len, Lie­dern und Spie­len er­leich­tert den Kin­dern die Ori­en­tie­rung und schafft Ver­trau­en. Das ist die idea­le Ba­sis neue Ein­drü­cke zu sam­meln, Fä­hig­kei­ten zu er­pro­ben, so­zia­le Kom­pe­ten­zen zu er­wer­ben und die Wahr­neh­mung an­zu­re­gen. Un­se­re Spiel­grup­pen sind ein grup­pen­päd­ago­gi­sches An­ge­bot für El­tern mit Kin­dern im Al­ter von 6 – 12 Mo­na­ten so­wie 1–2 Jah­ren. Die Kin­der ler­nen gleich­alt­ri­ge Kin­der und Er­wach­se­ne ken­nen, er­for­schen ei­ne neue Um­ge­bung, er­le­ben ei­nen struk­tu­rier­ten Ab­lauf, ei­ne För­de­rung der Vor­aus­läufer­fä­hig­kei­ten durch sen­so­ri­sche In­te­gra­ti­on und be­kom­men viel­fäl­ti­ge, spie­le­ri­sche An­re­gun­gen, die ih­rem Al­ter ent­spre­chen und den Wort­schatz an­re­gen.

Der Kurs fin­det fort­lau­fend wö­chent­lich mitt­wochs vor­mit­tags statt.
Pro Kurs­ein­heit (8 Ter­mi­ne à 60 Mi­nu­ten): 70 Eu­ro
An­ge­bot: 3 Kur­se für 195 Eu­ro

Wei­te­re De­tails zu den Kurs­in­hal­ten und die Kurs­ter­mi­ne ent­neh­men Sie bit­te un­se­rer Sei­te mutterkind-duesseldorf.de Dort kön­nen Sie die­sen und wei­te­re Kur­se auch di­rekt bu­chen.

Ak­tu­el­len Fly­er down­loa­den Jetzt on­line anmelden/buchen 

Wir sind weiterhin für Sie da!Info im Rahmen der Corona-Krise

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben beschlossen, dass alle Einrichtungen des Gesundheitswesens geöffnet bleiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen