10 Jah­re Lo­go­pä­di­sche Pra­xis San­dra Schlos­ser

10 Jah­re Lo­go­pä­di­sche Pra­xis San­dra Schlos­ser

Am 01. Ok­to­ber 2005 öff­ne­te ich zum ers­ten Mal die Tü­ren mei­ner Lo­go­pä­di­schen Pra­xis in der Erft­stra­ße im Düs­sel­dor­fer Me­di­en­ha­fen. Auf die­sem We­ge be­dan­ke ich mich bei mei­nen Mit­ar­bei­te­rin­nen, al­len Pa­ti­en­ten und Ärz­ten für die gu­te und an­ge­neh­me Zu­sam­men­ar­beit und freue mich auf die nächs­ten Jah­re!

6. März 2015: Eu­ro­päi­scher<br>Tag der Lo­go­pä­die

6. März 2015: Eu­ro­päi­scher
Tag der Lo­go­pä­die

Am 6. März 2015 in­for­mie­ren Lo­go­pä­dIn­nen in zahl­rei­chen eu­ro­päi­schen Län­dern an­läss­lich des Eu­ro­päi­schen Ta­ges der Lo­go­pä­die über lo­go­pä­di­sche As­pek­te in der The­ra­pie neu­ro­lo­gi­scher Er­kran­kun­gen. In Deutsch­land steht der Tag un­ter dem Mot­to: »Plötz­lich sprach­los ...« In Deutsch­land sind et­wa zwei Mil­lio­nen Pa­ti­en­ten

Ge­burts­vor­be­rei­tungs­kurs<br>in Ober­kas­sel

Ge­burts­vor­be­rei­tungs­kurs
in Ober­kas­sel

Neu ab Ja­nu­ar. In un­se­rer Pra­xis in Düsseldorf‐Oberkassel fin­det ein Geburtsvorbereitungs‐Kurs für Mut­ter und Kind statt. Zu den Kursthe­men ge­hö­ren u.a.: Wahl des Ge­burts­orts, Ge­burts­wunsch­lis­te, Um­gang mit We­hen und Ge­burts­schmerz, Ge­burt, At­mung und Ent­span­nung, Paar­a­bend (wenn

»Die Lo­go­pä­die<br> geht ba­den«

»Die Lo­go­pä­die
geht ba­den«

Be­rufs­po­li­ti­sche Pro­test­ak­ti­on des DBL e.V. in NRW: Im Zu­ge der be­vor­ste­hen­den Bun­des­tags­wah­len fin­det am 13.09.13 um 13:00 Uhr vor­aus­sicht­lich vor dem Land­tag in Düs­sel­dorf ei­ne be­rufs­po­li­ti­sche Pro­test­ak­ti­on des Lan­des­ver­ban­des NRW des Deut­schen Bun­des­ver­ban­des für Lo­go­pä­die e.V statt.

Sprach­ent­wick­lung<br> bei Kin­dern

Sprach­ent­wick­lung
bei Kin­dern

In der August‐Ausgabe der Zeit­schrift »El­tern fa­mi­ly« fin­det sich un­ter dem Ti­tel »Sprich mit mir« ein vier Sei­ten lan­ger Ar­ti­kel zum The­ma Sprach­ent­wick­lung und Sprach­ent­wick­lungs­stö­run­gen bei Kin­dern. Dar­in wird das The­ma Lo­go­pä­die sehr po­si­tiv dar­ge­stellt und die Home­page des dbl zur wei­te­ren In­for­ma­ti­on

Sprech­trai­ning<br>für den Job

Sprech­trai­ning
für den Job

In ei­nem Ar­ti­kel auf SPIE­GEL on­line zum The­ma Sprech­trai­ning für den Job (Dün­ne Stim­me, fet­tes Pro­blem) wird be­rich­tet, dass Sprech­trai­ner sich ei­ne Beratungs‐Stunde mit 50 bis 150 Eu­ro ver­gü­ten las­sen. Zu die­sem Ar­ti­kel hat der Deut­sche Bun­des­ver­band für Lo­go­pä­die e.V. (dbl) fol­gen­des Feed­back an die Re­dak­ti­on

Pro­mi­nen­te<br>gra­tu­lie­ren

Pro­mi­nen­te
gra­tu­lie­ren

Im Rah­men des 100jährigen Ju­bi­lä­ums der Lo­go­pä­die hat der Deut­sche Bun­des­ver­band der Lo­go­pä­die e.V. ei­ne Kam­pa­gne mit Pro­mi­nen­ten und Be­trof­fe­nen ge­star­tet. Ziel war es, die Lo­go­pä­die und ih­re gro­ße Be­deu­tung be­kann­ter zu ma­chen, Hoff­nung zu ver­mit­teln und In­for­ma­tio­nen zu ver­brei­ten. Zu­ge­sagt ha­ben vie­le

Neu: On­line­por­tal für El­tern

Neu: On­line­por­tal für El­tern

Die Bun­des­ver­ei­ni­gung Stot­tern & Selbst­hil­fe e.V. (BVSS) hat ein On­line­por­tal für El­tern mit stot­tern­dem Kind ein­ge­rich­tet. Hier kön­nen be­trof­fe­ne Fa­mi­li­en mit­ein­an­der in Kon­takt kom­men, sich ver­trau­ens­voll aus­tau­schen und ein­an­der den Rü­cken stär­ken. Der Aus­tausch un­ter Be­trof­fe­nen ist klas­si­sche Selbst­hil­fe, doch

Atem­trai­ning ge­gen Re­flux!

Atem­trai­ning ge­gen Re­flux!

Seit ei­ni­ger Zeit be­han­deln wir er­folg­reich Pa­ti­en­ten mit gastro­öso­pha­gealem Re­flux (GERD) durch ge­ziel­tes Atem­trai­ning. Durch die­se Art der The­ra­pie wer­den die Mus­keln des Zwerch­fells trai­niert, so dass sie die Schluss­fä­hig­keit des un­te­ren Spei­se­röh­rensphink­ters po­si­tiv be­ein­flus­sen. Wir ha­ben fest­ge­stellt, dass

Mei­len­stei­ne der Lo­go­pä­die

Mei­len­stei­ne der Lo­go­pä­die

[ 1913 ] Der ös­ter­rei­chi­sche Fach­arzt für Sprach‐ und Stimm­heil­kun­de, Dr. Emil Frö­schels, führt mit sei­nem »Lehr­buch der Spach­heil­kun­de — Lo­go­pä­die« den Be­griff „Lo­go­pä­die“ ein. Ei­ne de­tail­lier­te Sys­te­ma­tik der Sprech‐ und Sprach­stö­run­gen war be­reits 1877 vom In­ter­nis­ten Prof. Adolf Kuß­maul in sei­nem Buch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen