LS­VT®LOUD

Das The­ra­pie­pro­gramm aus den USA für Pa­ti­en­ten mit Mor­bus Par­kin­son

lsvt2Ich freue mich, Ih­nen die er­folg­rei­che Me­tho­de des Lee Sil­ver­man Voice Tre­at­ment (LS­VT®LOUD) für Pa­ti­en­ten mit Mor­bus Par­kin­son an­bie­ten zu kön­nen. Mei­ne Mit­ar­bei­te­rin Frau Nieto-Tröger und ich be­such­ten bei Frau Lor­rai­ne Ra­ming, Ph.D. und Frau Cyn­thia Fox, Ph.D. den Kurs mit Zer­ti­fi­zie­rung und wen­den die­se neu er­lern­te Me­tho­de ger­ne und er­folg­ver­spre­chend an.

LS­VT®LOUD ist ein The­ra­pie­pro­gramm spe­zi­ell ent­wi­ckelt für Pa­ti­en­ten mit Mor­bus Par­kin­son. Un­ter­su­chun­gen zeig­ten, dass bei 89% der Pa­ti­en­ten Sprech- und Stimm­stö­run­gen auf­tre­ten, die sich durch ei­ne lei­se Stim­me, mo­no­to­nes Spre­chen, ei­ne über­hauch­te oder raue Stimm­qua­li­tät und ei­ne un­ge­naue Ar­ti­ku­la­ti­on be­merk­bar ma­chen.

Stu­di­en über 15 Jah­re hin­weg ver­si­cher­ten, dass LS­VT®LOUD ei­ne ef­fek­ti­ve Be­hand­lung des Spre­chens für Pa­ti­en­ten mit Par­kin­son ist und die Ver­bes­se­run­gen der Ver­ständ­lich­keit bis zu 2 Jah­re an­dau­ern.

LS­VT®LOUD stei­gert die Laut­stär­ke der Stim­me durch struk­tu­rier­te Übun­gen der am Spre­chen be­tei­lig­ten Mus­keln und ver­bes­sert die At­mung, die Stimm­ge­bung, die Ar­ti­ku­la­ti­on und die Ei­gen­wahr­neh­mung des Pa­ti­en­ten.

Das Trai­nings­pro­gramm muss kom­pakt mit 16 The­ra­pie­ein­hei­ten à 60 Mi­nu­ten in­ner­halb ei­nes Mo­nats durch­ge­führt wer­den. Die­se sehr in­ten­si­ve The­ra­pie stimmt mit den Theo­ri­en der neu­ro­na­len Plas­ti­zi­tät über­ein.